Workshops

Angebot des Herbstzaubers im Auwald

Workshop „Pfeil- und Bogenbau“ mit David Schuster, Oberammergau

Traditionellesbogen Bogenbauen: Jeder Teilnehmer schnitzt seinen ganz individuellen Bogen aus hochwertigem, einheimischem Bogenholz. Das Ergebnis ist ein wunderschöner Bogen, der in seiner Treffsicherheit, Effizienz und Dauerhaftigkeit den modernen Bögen in nichts nachsteht.
schuster

David Schuster

Gibt seit 5 Jahren Kurse für Erwachsene und Kinder, hat in Oberammergau die Ausbildung zum Holzbildhauer gemacht und durch die Freundschaft zum Bogenbauer Ernst Bierling Feuer gefangen für das Bogenschnitzen. Sein Schwerpunkt liegt auf der Herstellung traditioneller Bogentypen europäischer und indianischer Herkunft.

 

 

 

Zur Teilnahme an diesem Workshop ist eine Anmeldung erforderlich. Sie finden weitere Informationen im Anmeldeformular.


Workshop „Windhornbau“ (das ist ein Digeridoo aus Agaven) mit Hky Eichhorn

Es siWindhörnernd die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft, mit denen wir uns bei der Entstehung des Windhorns verbinden. Der urige, getrocknete Blütenstamm der Agave dient uns als Rohling. Bei Einbruch der Dunkelheit brennen wir diesen am offenen Feuer aus. Es bedarf der Dunkelheit, um den Brennvorgang zu sehen und zu lenken.
Mit Wasser wird der brennende Stamm immer wieder von außen gekühlt und am Ende des Brandes in der Erde erstickt. Es bedarf unserer ganzen Aufmerksamkeit, diesen Vorgang (das Spiel mit dem Feuer)erfolgreich durchzuführen.

Die weitere Fertigstellung des Instrumentes findet dann am nächsten Tag statt.

Hky EichhornHky-Eichhorn-3-2

Über 20 Jahre gehört der Agavenbau zu seinem Weg, das Wesenhafte der Natur und der Elemente zu erfahren. Seit etwa 15 Jahren begleitet er Menschen bei Selbstbaukursen.

 

 

Zur Teilnahme am Workshop ist eine Anmeldung erforderlich. Sie finden weitere Informationen im Anmeldeformular.